Zufriedene Kunden

Firmengeschichte - Dachdecker R. Liebhart in Wien

1887 wurde die Firma durch Dachdeckermeister Josef Liebhart (1831-1910) in Asparn an der Zaya (Bezirk Mistelbach, NÖ) gegründet.


1910 übernahm Dachdeckermeister Rudolf Liebhart sen. (1871-1942) den Betrieb und die Leitung.


1948 übersiedelte Rudolf Liebhart jun. mit der Firma in den 1. Bezirk Wiens (Dominikanerbastei 22).


Im Jahre 1973 verlegt Dachdeckermeister Johann Liebhart (geb. 1937) die Firma in den 10. Bezirk (Siccardsburggasse 72).


1997 wurde die Firma in eine GmbH umgewandelt und bekam mit Dachdeckermeister Georg Koch (Großneffe von J. Liebhart) einen neuen Geschäftsführer.